Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv

Aktuell
News-Archiv 19
News-Archiv 18
News-Archiv 17
News-Archiv 16
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 10
News-Archiv 09
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News-Archiv 06
News-Archiv 05
News-Archiv 04
News-Archiv 03
News-Archiv 02

PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News 2020
[26.02.2020, T. Schorat]
Schwimmmeeting in Osnabrück — Rückkehr mit weiteren Qualifikationen für die DJM
Vergrößerung
von links: Kristina Balunova, Paula Flottmeyer, Marlene Pape, Finja Knappe, Lucas Theiner und Lukas Brockhaus
Vergrößerung
von links: Kristina Balunova, Paula Flottmeyer, Marlene Pape, Finja Knappe, Lucas Theiner und Lukas Brockhaus
Am vergangenen Wochenende war sowohl die erste, als auch die zweite Trainingsgruppe des Paderborner Schwimmvereins auf dem Schwimmmeeting in Osnabrück. Beide Trainer loben die Leistung ihrer Athletinnen und Athleten nach einem langen und anstrengenden Wettkampfwochenende. Lucas Theiner und Paula Flottmeyer sicherten sich das Ticket für die DJM in Berlin über 50 Meter Brust (Lucas) und 50 Meter Freistil (Paula). Beide Athleten werden im Mai neben bereits 5 qualifizierten mit nach Berlin fahren, um sich der nationalen Konkurrenz zu stellen. Emma Fredebeul konnte sich erstmalig für die NRW Jahrgangsmeisterschaften über 100 Meter Schmetterling qualifizieren. Lucas Theiner war in guter Form, schwimmt zwei Mal im offenen Finale und erzielt insgesamt 4 neue Bestzeiten. Der Brustexperte schwimmt, wie im Jahr davor, die DJM Qualifikation über 50 Meter Brust und unterstreicht somit sein Talent. Gute Leistungen bringt er ebenfalls über seine Nebenlage Schmetterling über die 50m- und 100m Distanz. Paula Flottmeyer schwamm neben der Qualifikation für die DJM im Jahrgangs-Finale 2007 über 50 Meter Freistil und wurde mit ihrer neuen Bestzeit (29,58 Sekunden) Drittplatzierte. Ebenfalls erreichte sich das Finale über 100 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. ...mehr
[11.02.2020, T. Schorat]
DMS Oberliga West Frauen — der Bestzeiten-Regen der Paderborner Schwimmer geht weiter
Vergrößerung
von links: Betreuer Patrick Zelichowski, Hannah Pape, Tamara Salay, Laura Paduch, Sina Wille, Charlotte Borghoff, Emily Hoppe, Emma Fredebeul, Finja Knappe, Marlene Pape sowie die Trainerinnen Nikola Salay und Judith Wirblat, die selbst dreimal erfolgreich am Start war.
Vergrößerung
Finja Knappe
Die Frauenmannschaft zeigt sich in einer guten Form und kann mit insgesamt 15 neuen Bestzeiten, einem guten 4. Platz und somit dem Klassenerhalt glänzen. Nachdem die Herrenmannschaft sich von der 2.BL erholen konnte, waren dieses Wochenende die Frauen in der Oberliga West in Gelsenkirchen am Start. Das Trainerteam bildeten diesmal Masters-Schwimmer Patrick Zelichowski und die Trainerin der Trainingsgruppe 3 Nikola Salay, da die Cheftrainerin Judith Wirblat selbst an den Start ging. Charlotte Borghoff macht den Anfang über die 100 Meter Lagen, schwimmt das erste Mal unter 1:10 Minuten und erzielt damit eine neue persönliche Bestzeit. Ebenfalls zeigt sie ihr Sprinttalent über ihre Hauptlage Rücken. Sie schwimmt die 100 Meter Rücken ebenfalls in neuer Bestzeit und schlägt über die 50 Meter Strecke als Zweite des Gesamtklassements an. Im letzten Rennen, den 100 Meter Freistil, kämpft sie sich auf eine gute Zeit von 1:02,35 Minuten. Über die Sprintstrecke 50 Meter Freistil kämpft sie sich auf den 3. Platz und bestätigt damit ihre Bestleistung. ...mehr

[09.02.2020, Inés Schuh]
Sturmtief "Sabine" — Training am Montag
Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" fallen am Montag, 10.02.2020 die Aquafitnesskurse und Schwimmkurse aus. Die verantwortlichen Trainer/innen der TG 1 bis 3 entscheiden am Montag selbstständig und informieren die Aktiven und Eltern per Mail bzw. Messenger ob das Training stattfindet oder nicht. Die Masters entscheiden im eigenen Ermessen, ob man den Weg zum Training machen möchte oder nicht.

[06.02.2020, C. Kops]
Nachbestellung der Vereins-Shirts
Vereinsmitglieder, die bisher kein Vereins-Shirt bestellt haben, können die Bestellung ab sofort wieder vornehmen. Die Muster-Shirts können in der PSV-Geschäftsstelle donnerstags in der Zeit von 16:00 bis 20:30 Uhr anprobiert werden. Die weiteren Details können dem Bestellformular entnommen werden. Sollte die bestellte Größe in unserer Geschäftsstelle auf Lager sein, ist eine kurzfristige Auslieferung möglich. Wenn die bestellte Größe nicht auf Lager ist, werden wir zunächst die Bestellungen sammeln, die Auslieferung dieser Nachbestellungen erfolgt dann nach den Osterferien über die Geschäftsstelle oder über die Trainer/Übungsleiter. ...zum Bestellformular
[05.02.2020, T. Schorat]
Schwimmen in der 2. Bundesliga — Paderborner kehren mit 19 neuen Bestzeiten zurück!
Vergrößerung
hintere Reihe von links: Lewon Nulle, Daniel Roggenland, Patrick Zelichowski, Lucas Theiner, Vincent Flottmeyer. Vordere Reihe von links: Robin Brockhaus, Felix Hanselle, Anes Omerinovic, Lukas Brockhaus, Trainerin Judith Wirblat
Vergangenes Wochenende fanden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) in der 2. Bundesliga West in Essen statt. Den Schwimmern und auch der Trainerin Judith Wirblat war von vornherein bewusst, dass der Klassenerhalt kaum zu schaffen ist. Dennoch waren alle Aktiven mehr als motiviert ihr Bestes zu geben und Höchstleistungen zu bringen um sich gegen die starke Konkurrenz von Gladbeck/Recklinghausen, Dortmund, Ruhr, Bochum und weitere durchzusetzen. Das Resultat konnte sich sehen lassen! Die Schwimmer konnten insgesamt 19 Bestzeiten (BZ) erschwimmen (von 34 Strecken). Anes Omerinovic ging über 3 Strecken an den Start und konnte in allen Disziplinen eine neue BZ erreichen. Besonders konzentriert und fokussiert ging er an die 100 Meter Freistil heran, die er im aller letzten Wettkampf schwamm. Die Halle bebte und die Anfeuerungsrufe aller Vereine machten das Rennen noch spannender! Letztendlich schlug Anes vor der Konkurrenz aus Münster und Oberhausen in einer Zeit von 56,01 Sekunden an. Sein Mannschaftskollege Lukas Brockhaus zeigte ebenfalls wieder, was in ihm steckt. Auch er konnte in 4 von 5 Starts neue Bestzeiten schwimmen. Er zeigte wieder mal eine faszinierende Stärke über die 1.500 Meter Freistildistanz, wo er sich nochmals um 12 Sekunden zu vor 2 Wochen verbesserte und schlug in 17:02,73 Minuten an. Außerdem konnte er über seine Hauptstrecke den 100m Schmetterling das erste Mal die 1:00 Minute-Grenze knacken. ...mehr
[02.02.2020, T. Schorat]
Drei Trainingsgruppen, drei Wettkämpfe: PSV mit gutem Wettkampfauftakt 2020
Vergrößerung
Wieder in Topform: Lukas Brockhaus
Vergrößerung
Mark Bachmeier, Karolina Balunova, Ben Oliver Schachler, Celine Röttger, Trainerin Inés Schuh, Sarah Lange (hintere Reihe v. l. n. r) Ethan Metz, David Laikom, Amy Llewellyn, Sophie Frei, Ben Krug (vordere Reihe v. l. n. r.)
Zu Beginn des neuen Jahres starteten letztes Wochenende die ersten drei Trainingsgruppen des Paderborner Schwimmvereins. So schwamm die erste Trainingsgruppe ihren Wettkampf in Baunatal, die zweite Trainingsgruppe in Duisburg und die dritte Trainingsgruppe in Ahlen. Für alle Trainingsgruppen war es der erste Wettkampf des noch jungen Jahres auf der 50 Meter Bahn. Zum Jahresauftakt bestritten die Schwimmer der ersten Mannschaft, unter Trainerin Judith Wirblat, einen Langstreckenwettkampf in Ahlen. Dieser diente insbesondere als Formtest für die in den kommenden Wochen stattfindenden Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) in der 2. Bundesliga bei den Herren und in der Oberliga bei den Damen dienen sollte.

Besonders hervorstechen konnte hier Lukas Brockhaus, der sich über 400 (4:27,79 Min.) und 1500 m Freistil (17:14,65), sehr stark präsentierte. Marlene Pape und Vincent Flottmeyer konnten unter anderem mit neuen Bestzeiten über die 400 m Lagen überzeugen, Letzterer beendete diese zum ersten Mal unter der 5 Minuten- Grenze und schlägt nach 4:59,28 Minuten an. Außerdem zeigten Emily Hoppe, Laura Paduch und Sina Wille gute Leistungen auf den 800 m, sowie 400 m Kraul.

Auch am Start waren Hannah Pape, Tamara Salay, Lewon Nulle, Anes Omerinovic, Lucas Theiner, Paula Flottmeyer, Sophia Rump und Charlotte Borghoff. Die Schwimmer zeigten einen gelungenen Einstieg in das Wettkampfjahr, welcher auf eine erfolgreiche Saison hoffen lässt und eine gute Grundlage für die kommenden Wochen darstellt. ...mehr

[08.01.2020, A. Pietsch]
Einladung Neujahrsbrunch 2020
Liebe Vereinsmitglieder, wir laden Sie / Euch herzlich zum traditionellen Neujahrsbrunch 2020 in unser PSV-Clubhaus am Lippesee ein. Datum: 19.01.2020 Uhrzeit: ab 10:30 Uhr Kostenbeitrag: 10,00 € (vor Ort zu zahlen), ehrenamtliche PSV-Helfer müssen keinen Kostenbeitrag zahlen. Anmeldungen bitte bis zum 16.01.2020: in der Geschäftsstelle bei Gisela Flottmeyer-Rosenkranz, Tel: 05251- 300957 oder per E-Mail unter info@paderborner-sv.de.

Bis dahin liebe Grüße, im Namen des Präsidiums
Agi Pietsch

Einladung Neujahrsbrunch 2020 (PDF-Datei, 398 kb, 1 Seite)

[08.01.2020, C. Kops]
Termine 2020
Die Übersicht mit den vorläufigen PSV-Terminen 2020 ist online, die Terminübersicht wird laufend aktualisiert.
...zu den Terminen 2020
[08.01.2020, U. Kramer]
Termine 2020
Wir möchten Sie / Euch auf ein paar wichtige PSV-Termine in diesem Jahr hinweisen:
Neujahrsbrunch am 19.01.2020 im Clubhaus
Mitgliederversammlung am 20.03.2020 im Clubhaus
Jugendzeltlager vom 26. bis 28.06.2020 im/am Clubhaus
Sommerfest am 22.08.2020 im/am Clubhaus

weitere Meldungen im Archiv


© 2004 - 2020 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 26.02.2020
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de