Startseite
Startseite
Startseite
News Archiv
PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
Willkommen
[09.11.2020, U. Kramer]
Corona-Lockdown: Schwimmkurse werden "verlängert"
Vergrößerung
Judith Wirblat
Vergrößerung
Roman Reeschke
Hallo liebe PSVer, jetzt hat es uns zum zweiten Mal erwischt: In Folge des im Bund-Länder-Beschluss vom 28. Oktober festgelegten "Lockdown light" wurden - das haben Sie alle gelesen - am 02. November alle Sportstätten und somit auch alle Hallenbäder bis zunächst zum 30.11.2020 geschlossen. Für uns bedeutet das erneut, dass alle Trainingseinheiten mit Ausnahme von digitalen Trainingseinheiten über Videoverfahren, mit denen unsere Trainer*innen die Aktiven der Trainingsgruppen 1 und 2 fit und zusammen halten werden, bis auf Weiteres ausfallen. Und leider gilt die "Trockenphase" auch wieder für unsere Schwimm- und Gesundheitskurse, die nach dem ersten Lockdown erst vor nicht allzu langer Zeit wieder an den Start gegangen sind. Nach aktuellem Stand gelten die Schutzmaßnahmen bis zunächst zum 30.11.2020. Ob jedoch die Bäder tatsächlich zu Beginn des Monats Dezember wieder geöffnet werden, steht in den Sternen.

In einer Telefonkonferenz hat das Geschäftsführende Präsidium des 1. PSV jetzt einige Maßnahmen im Nachgang zu der CoronaSchutzVerordnung des Landes NRW beschlossen. So werden die Stunden aller Schwimm- und Gesundheitskurse, die jetzt ausfallen müssen, hinten angehängt. Das heißt, die Kursdauer wird bis zunächst in den Januar, ggf. auch darüber hinaus, verlängert. An dieser Stelle, soweit möglich auch per Mail, werden alle Kursteilnehmer*innen informiert, sobald es in den verschiedenen Bädern weitergeht.

Die 1. und zweite Trainingsgruppe der Wettkampfmannschaften trainieren unter Anleitung ihrer Übungsleiter derzeit bereits in digitalen Trainingseinheiten über Videoverfahren zuhause und werden so fit gehalten. Unsere Fotos zeigen unsere Trainerin Judith Wirblat zuhause vor dem Bildschirm, auf dem Aktive der 1. Mannschaft während des "Home-Trainings" zu erkennen sind, sowie Roman Reeschke mit Laptop und Sportler*innen der TG 2.

[09.11.2020, I. Schuh / U. Kramer]
Der 1. Paderborner Schwimmverein nimmt an der Aktion "Scheine für Vereine" teil
Vergrößerung
"Scheine für Vereine"
Auf die Prämie fertig los! Pro 15,00 Euro Einkaufswert erhalten Sie im REWE und nahkauf Markt sowie im REWE Onlineshop einen Vereinsschein. Damit können wir unseren Schwimmerinnen und Schwimmern tolle Gratisprämien ermöglichen. Bis zum 20.12.2020 kann man in den genannten Geschäften Vereinscheine sammeln. Natürlich können Sie auch weiterhin in ihrem "Stammgeschäft" einkaufen. Aber wenn Sie schon bei REWE sind, bitte an der Kasse an die Vereinsscheine denken.

Wohin kommen die gesammelten Vereinsscheine? Die gesammelten Vereinsscheine könnt ihr entweder über die REWE App selber einscannen oder eure Vereinsscheine in den Briefkasten des 1. Padeborner Schwimmvereins (an der Schwimmoper) einwerfen. https://scheinefuervereine.rewe.de (der Vereinsschein kann dort auch via Browser eingeben werden).

Dazu folgende Anmerkung: Der PSV hat zuvor bereits an einer vergleichbaren Aktion teilgenommen und dabei immerhin zwei Waffeleisen erhalten, die bei Jugendmaßnahmen genutzt werden können und auch bei unseren Wettkämpfen eingesetzt werden, um mit dem Verkauf der Waffeln Einnahmen zu erzielen, die wiederum den gemeinnützigen Zwecken des Vereins zugeführt werden.

[29.10.2020, U. Kramer]
Bäderschließungen ab dem 02. November 2020
Am gestrigen Mittwoch hat die Ministerpräsidentenkonferenz weitgehende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. Demnach werden auch die Paderborner Bäder ab Montag bis auf weiteres geschlossen. Es wird also am heutigen Donnerstag zum vorerst letzten Mal zum beliebten "Donnerstagabend-Schwimmen" kommen. Auch die weiteren Vereinsangebote werden bis einschließlich Samstag (31.10.2020) aufrechterhalten.

Leider werden ab dem 02.11.2020 bis mindestens zum 29.11.2020 unsere Schwimm- und Gesundheitskurse sowie alle weiteren Wasserangebote erneut ausfallen. Diese Tatsache erwischt uns alle hart, denn noch kürzlich bestand bei der PaderBäder GmbH der feste Wille, die Bäder unter Berücksichtigung der inzwischen bekannten und erfolgreichen Hygienemaßnahmen weiterhin offen zu halten. Wie wir als Verein hier weiter verfahren, werden wir in Kürze beschließen und an dieser Stelle bekanntgeben.

Viele Grüße an Alle - und: Bleibt gesund!
Ulrich Kramer
Präsident 1. PSV

weitere Meldungen finden Sie hier
 

© 2004 - 2020 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 10.11.2020
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de