Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv

Aktuell
News-Archiv 18
News-Archiv 17
News-Archiv 16
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News 2010/4
News 2010/3
News 2010/2
News 2010/1
News-Archiv 09
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News-Archiv 06
News-Archiv 05
News-Archiv 04
News-Archiv 03
News-Archiv 02

PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News 2010
[30.09.2010, U. Kramer]
Le Mans 2010 — Informationen für alle Teilnehmer/innen unserer Fahrt in Paderborns französische Partnerstadt
Vergrößerung
Kathedrale Saint-Julien
in Le Mans
Liebe Le Mans-Fahrer,
der Tag unserer Abreise nach Le Mans rückt langsam näher, und immer konkreter wird auch der (E-Mail-)Schriftverkehr, den ich mit den Organisatoren in unserer Partnerstadt führe. Aus der letzten Mail aus Frankreich habe ich entnommen, dass die Verteilung der "Nageurs" (Schwimmer/innen) auf die Gastfamilien zwar nicht so ganz einfach war, aber dennoch kurz vor der Vollendung steht. Wir werden also alle ein Dach über dem Kopf haben…

A propos Gastfamilien: Es kommt immer gut an, wenn ihr euren Gasteltern ein kleines Gastgeschenk mitbringt. Mein Vorschlag: Wert/Preis irgendwo zwischen 5 und 10 Euro, und einen Bezug zu Paderborn sollte es vielleicht haben. Da gibt es ja Motive reichlich, wie z. B. das Rathaus, den Dom, das Drei-Hasen-Fenster usw. ...mehr
[28.09.2010, U. Kramer]
Toller Saisonauftakt für PSV-Schwimmer beim Hammer Kurzbahn-Meeting — Albert Luzenko, Isabelle Scheller, Louis Pietsch und Andreas Wiesner als Jahrgangsbeste geehrt
Vergrößerung
Die siegreiche PSV-Lagenstaffel mit Nena Bandzius, Pia Lück, Marie Brockhaus und Jana Michna
Vergrößerung
Die erfolgreiche PSV-Mannschaft in Hamm
Das war ein super Auftakt für die Schwimmer/innen des 1. Paderborner SV! Beim Hammer Kurzbahn-Meeting auf der 25 m-Bahn des Hallenbades Maximare konnten die Schützlinge von PSV-Trainerin Ute Lenz die harten Trainingseinheiten der ersten Wochen nach der Sommerpause gut umsetzen und gleich mit einer Fülle von Bestleistungen und sogar schon mit Qualifikationszeiten für die kommenden Meisterschaften glänzen. In der Gesamtwertung der angetretenen 21 Vereine, darunter auch ein Team aus den Niederlanden, belegte die PSV-Mannschaft mit 1.418 Punkten den zweiten Rang hinter dem gastgebenden Maxi Swim-Team Hamm (1.639) und der Warendorfer SU (726). Mit dem technisch sehr sauber schwimmenden Albert Luzenko, mit Isabelle Scheller, Louis Pietsch und Andreas Wiesner, der über 50 m Rücken in 0:27,46 min. die Norm für die offenen deutschen Meisterschaften unterbot, erhielten gleich vier PSVer eine besondere Auszeichnung für die beste Leistung in ihrem Jahrgang. ...mehr
[15.08.2010, U. Kramer]
Gabi Sewald bei der Masters-WM in Göteborg erfolgreich
Vergrößerung
Gabi Sewald bei den Weltmeisterschaften in Stockholm
Mit einem 9. Platz über 200 m Freistil in 3:01,65 min. kehrte Gabi Sewald von den Masters-Weltmeisterschaften im schwedischen Göteborg zurück. Bei starker Konkurrenz aus Europa, den USA, Südafrika, Australien und Japan konnte die Paderbornerin vor allem auf dieser Mittelstrecke punkten. Aber auch über 50 und 100 m Freistil (0:39,70 bzw. 1:23,06 min.) sowie über 200 m Rücken 3:31,19 min.) belegte die PSV-Schwimmerin vordere Plätze und nahm neben diesen Erfolgserlebnissen eine Vielzahl guter Eindrücke und eine wertvolle Erinnerungsmedaille aus Göteborg mit nach Paderborn. Neben Gabi Sewald ging mit Torsten Meier ein zweiter PSV-Akteur bei den Weltmeisterschaften an den Start. Der Physiker in Reihen des 1. Paderborner SV schlug über 50m Schmetterling in 0:34,15 min. an, ließ dabei eine große Anzahl internationaler Konkurrenten hinter sich und schloss an seine gute Leistungen aus den diesjährigen Wettkämpfen auf nationaler Ebene an.
[01.08.2010, U. Kramer]
Le Mans ruft und wir kommen! — Ein Ausblick auf unsere Fahrt in Paderborns französische Partnerstadt
Vergrößerung
CNM-Vizepräsident Jérôme Rousse, Präsidentin Josiane Pasquier, Ulrich u. Hildegard Kramer, Organisator Raymond Lescouet und Ehefrau Yvette (v.l.) während des Vorgesprächs im Sommer letzten Jahres in Le Mans.
Die letzte Chlorbrille gibt schon einen Hinweis darauf, während der Mitgliederversammlung habe ich es erwähnt, unser Geschäftsführer Jürgen Fuest hat Zuschüsse beim Deutsch-Französischen Jugendwerk beantragt und die heimische Bus-Unternehmer-Szene aufgemischt (spricht: Angebote eingeholt), der E-Mail-Kontakt zwischen Paderborn und Le Mans blüht auf. Kurz und gut: Der 1. PSV fährt im Herbst dieses Jahres mit seiner Wettkampfmannschaft und einer Begleitgruppe aus Präsidiumsmitgliedern in die französische Partnerstadt Le Mans. Nach einem Besuch, den ich den Manceller Freunden im Rahmen meines letztjährigen Sommerurlaubs abgestattet habe, ist die seit Anfang der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts bestehende Freundschaft zwischen dem 1. PSV und dem CNM (Club des Nageurs du Mans) wieder aufgelebt und soll in den Herbstferien 2010 mit einem Besuch in der Stadt an der Sarthe einen weiteren Höhepunkt finden. Im Vorfeld möchte ich Euch das Besuchsprogramm ein wenig erläutern und näher bringen und Euch einige wichtige Informationen zu dieser Fahrt geben. ...mehr
[11.07.2010, U. Kramer]
Timo Heggemann achtfacher OWL-Meister in der offenen Klasse — 39 mal Gold für PSV-Schwimmer in den Jahrgängen
Vergrößerung
Timo Heggemann
Vergrößerung
Marie Brockhaus (r.) und Pia Lück (l.)
Fette Beute machte der 1. Paderborner SV bei den ostwestfälischen Meisterschaften sowohl in der Jahrgangs- als auch in der offenen Wertung. Bei strahlendem Sommerwetter gewannen die Schützlinge von Ute Lenz, die damit ihr erstes Jahr als verantwortliche Trainerin der 1. und 2. Mannschaft erfolgreich abschloss, im Herforder Freibad "Im kleinen Felde" allein in der Jahrgangswertung 102 Medaillen, davon 39 in Gold. In der offenen Klasse errangen die Akteure um den sechsfachen OWL-Meister Timo Heggemann 9 Titel, dazu je fünfmal Silber und Bronze. In den Staffelwettbewerben gewannen die PSV-Damen dreimal Silber, die Herren dreimal Gold. Kurz und gut: Ein erfolgreiches Wochenende für den 1. PSV. ...mehr
[01.07.2010, U. Kramer]
1. PSV Pokalsieger beim 26. Sprintercup in Bad Lippspringe
Vergrößerung
Albert Luzenko und Meret Böttger (links in den blauen Trikots) präsentieren die Siegerpokale neben zwei Akteuren der TG Ennigloh
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung entführte der 1. Paderborner Schwimmverein erneut den Mannschaftspokal beim Sprintercup des SV Bad Lippspringe. Bei optimalen äußeren Bedingungen und einer wie gewohnt guten Organisation des gastgebenden Vereins erzielten die Schützlinge von Ute Lenz und Sabine Gablik fast durchweg sehr gute Ergebnisse und lagen in der Endabrechnung mit 1.634 Punkten deutlich vor der TG Ennigloh (962) und dem SSC'90 Schloß Holte-Stukenbrock (795). ...mehr

weitere Meldungen im Archiv


© 2004 - 2019 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 28.11.2010
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de