Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv

Aktuell
News-Archiv 18
News-Archiv 17
News-Archiv 16
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 10
News 2009/4
News 2009/3
News 2009/2
News 2009/1
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News-Archiv 06
News-Archiv 05
News-Archiv 04
News-Archiv 03
News-Archiv 02

PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News 2009
[19.12.2009, U. Kramer]
Zum Jahreswechsel und zum Weihnachtfest
Liebe Mitglieder und Freunde des 1. Paderborner Schwimmvereins, die meisten von uns werden sich noch gut an den so genannten Jahrtausendwechsel von 1999 auf 2000 erinnern, an die Probleme und Befürchtungen, die mit diesem markanten Wechsel einhergingen. Zehn Jahre ist dies nun her, denn das Jahr 2010 steht vor der Tür. Schon liegt der 3. Advent hinter uns, sind die Tage bis zum Weihnachtsfest in der hektischen Betriebsamkeit des Jahresendes - vielfach fast unbemerkt - an wenigen Fingern abzuzählen. Und so kommt erneut die Zeit, in der wir gern auf das zu Ende gehende Jahr zurückblicken.

Für unseren Verein hat sich einiges getan im fast vergangenen Jahr. Michael Seeger hat eine neue Trainerstelle beim rheinischen Großverein Rhenania Köln gefunden, und Ute Lenz zeichnet seither verantwortlich für das Training der 1. und der 2. Mannschaft. Ihr zur Seite steht mit Max Dort ein Leichtathlet, der das Trockentraining leitet und unsere Athleten im Bereich Kraftzuwachs und Bewegungstechnik betreut. Erste individuelle Erfolge des neuen Teams waren bereits zu verzeichnen, wenngleich der Abstieg der Damen- und der Herrenmannschaft aus der 2. Bundesliga vor wenigen Tagen sicherlich, wenngleich zumindest teilweise erwartet, einige Wehmutstropfen auf die sportliche Seite wirft.

Nach langer Vorbereitung haben wir in der Mitgliederversammlung eine neue Satzung in Kraft gesetzt, dazu eine Jugendordnung, so dass unser Verein jetzt auf rechtlich aktualisierten Beinen steht.

Mit Freude kann man vernehmen, dass die wiedergeborene Wasserballmannschaft auf nunmehr rund 15 Spieler/innen blicken kann, die jetzt sogar wieder an einem regelmäßigen Spielbetrieb teilnehmen. Ebenso erfreulich ist festzustellen, dass das Unterwasserrugby-Team sich fest in der 1. Bundesliga etabliert hat und sich zum Abschluss der letzten Saison sogar für die Meisterschaftsrunde qualifizieren konnte.

Im Frühsommer hat der 1. Paderborner SV mit dem PaderSchwimmCup und den OWL-Meisterschaften wieder zwei interessante Wettkämpfe in der Schwimmoper durchgeführt. Für die umfangreichen Arbeiten im Vorfeld und an den Wettkampftagen selbst möchte ich mich an dieser Stelle bei den Organisatoren und den Eltern unserer Schwimmer/innen ganz herzlich bedanken.

Wir schließen also erneut ein aufregendes und immer noch erfolgreiches Jahr ab, das uns mit einigen jungen Athleten eine durchaus positive sportliche Perspektive eröffnet. In diesem Sinne wünschen wir vom Präsidium des 1. Paderborner SV Ihnen und Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2010! Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an unsere Sponsoren und Mäzen in der Hoffnung, dass sie uns auch im kommenden Jahr die Treue halten.

Ulrich Kramer
Präsident

Zum Jahreswechsel und zum Weihnachtfest (PDF-Datei, 73 kb, 1 Seite)


© 2004 - 2019 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 19.12.2009
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de