Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv
Aktuell
News-Archiv 18
News-Archiv 17
News-Archiv 16
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 10
News-Archiv 09
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News-Archiv 06
News-Archiv 05
News-Archiv 04
News-Archiv 03
News-Archiv 02
PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News-Archiv 2003

Sarah Bunte und Troy Arnicke mit OWL-Jahrgangsrekorden

Paderborn-Kr. In der Vorbereitungsphase auf die NRW-Landesmeisterschaften und die „Deutschen“ stellten die Ostwestfälischen Titelkämpfe im Herforder Freibad „Im kleinen Felde“ schon eine erste Herausforderung für die Mitglieder der Wettkampfmannschaften des 1. Paderborner Schwimmvereins dar. Wenngleich insbesondere die bereits für die Starts auf überregionaler Ebene qualifizierten Schwimmerinnen und Schwimmer in Herford noch nicht optimal eingestellt waren, erzielten sie doch bereits mehr als annehmbare Leistungen. Allen voran war Janina Gerkens mit allein sechs Siegen in der offenen Klasse Garant für die gute Medaillenstatistik, die mit zwei Siegen von Sarah Bunte und einer „Goldenen“ von Falk Wittköpper abgerundet wurde.

In der Addition aller vergebenen Medaillen – einschließlich der Entscheidungen in den verschiedenen Jahrgängen – lag allerdings in diesem Jahr der TV Lemgo mit 40 x Gold, 15 x Silber und 11 x Bronze knapp vor dem 1. PSV (38/18/17) und deutlich vor der ST Bielefeld sowie den Wasserfreunden aus Bielefeld und den anderen 28 Clubs aus OWL. Dabei konnten sich neben ihren anderen guten Leistungen Sarah Bunte über 200 m Lagen sowie Troy Arnicke über 100 m Freistil und 200 m Schmetterling mit neue OWL-Rekorden in ihrem Jahrgang besonders auszeichnen. Hinzuweisen ist auch auf die Vielzahl der Medaillengewinne durch Nikolaj Dick und Tim Baranowski sowie auf den Sieg im Dreikampf durch Carolin Baranowski.

Hier die besten Ergebnisse aus Sicht des 1. Paderborner Schwimmvereins. Wegen der vielen vorderen Platzierungen erfolgte in der Jahrgangswertung (hier ist in Klammern bei der Erstnennung des Aktiven der Jahrgang angegeben) eine Beschränkung auf die Ränge 1 bis 3, in der offenen Wertung auf die Plätze 1 bis 6.

50 m Freistil, offene Klasse: 1.:Janina Gerkens, 0:28,83; 4.: Patrick Dirksmeier, 0:25,74; 5.: Sascha Salostowitz, 0:26,29;

200 m Freistil: 3.: Anna Lohr (1992), 2:51,21; 3.: Doreen Gisder (91), 2:41,13; 1.: Sarah Bunte (89), 2:18,22; 2.: Verena Lenz (89), 2:21,50; 3.: Sabrina Salostowitz (86), 2:26,33; 2.: Andreas Hermann (92), 2:53,15; 1.: Nikolaj Dick (91), 2:23,89; 1.: Tim Baranowski (90), 2:25,30; 2.: Patrick Dirksmeier (84), 2:06,51;

offene Klasse: 3.: Janina Gerkens, 2:17,40;

100 m Brust: 3.: Verena Lenz, 1:29,36; 3.: Judith Knüwer (88), 1:26,15; 1.: Troy Arnicke (91), 1:15,76; 2.: Nikolaj Dick, 1:28,22; 1.: Torsten Schwärmer (90), 1:22,53;

offene Klasse: 1.: Janina Gerkens, 1:16,03; 1.: Falk Wittköpper, 1:11,76;

200 m Rücken: 2.: Anna Lohr, 3:13,41; 1.: Sarah Bunte, 2:31,87; 1.: Sabrina Salostowitz, 2:38,63; 1.: Troy Arnicke, 2:45,67; 2.: Tim Baranowski, 2:43,16;

offene Klasse: 1.: Sarah Bunte, 2:31,87; 2.: Sabrina Salostowitz, 2:38,63;

50 m Schmetterling, offene Klasse: 3.: Janina Gerkens, 0:31,39;

50 m Brust, offene Klasse: 1.: Janina Gerkens, 0:35,36; 3.: Falk Wittköpper, 0:33,14;

200 m Lagen: 1.: Sarah Bunte, 2:34,88; 2.: Verena Lenz, 2:46,72; 2.: Sabrina Salostowitz, 2:44,70; 1.: Troy Arnicke, 2:42,72; 2.: Nikolaj Dick, 2:50,36; 1.: Tim Baranowski, 2:45,46;

offene Klasse: 1.: Janina Gerkens, 2:33,31; 2.: Sarah Bunte, 2:34,31;

100 m Schmetterling: 1.: Sarah Bunte, 1:11,82; 1.: Nikolaj Dick, 1:18,23; 1: Philipp Todt (90), 1:16,00;

200 m Brust: 3.: Verena Lenz, 3:09,84; 2.: Judith Knüwer, 3:08,18; 1.: Troy Arnicke, 2:49,44; 1.: Torsten Schwärmer, 3:03,30;

offene Klasse: 1.: Janina Gerkens, 2:43,56;

50 m Rücken offene Klasse: 3.: Sabrina Salostowitz, 0:34,45; 6.: Isabell Jares, 0:35,88; 5.: Patrick Dirksmeier, 0:32,13;

100 m Freistil: 1. Verena Lenz, 1:06,51; 1.: Troy Arnicke, 1:04,40; 2.: Nikolaj Dick, 1:04,88; 1.: Tim Baranowski, 1:05,98; 3.: Patrick Dirksmeier, 0:58,51;

offene Klasse: 1.: Janina Gerkens, 1:03,21;

200 m Schmetterling: 2.: Julia Driesner, 3:06,27; 1.: Troy Arnicke, 2:44,35; 1.: Philipp Todt, 3:02,79; 3.: Frederik Knievel (90), 3:30,82;

100 m Rücken: 1.: Julia Reilard (92), 1:34,38; 1.: Sarah Bunte, 1:11,53; 1.: Sabrina Salostowitz, 1:13,93; 1.: Troy Arnicke, 1:17,71; 2.: Tim Baranowski, 1:17,62;

offene Klasse: 1.: Sarah Bunte, 1:11,53; 3.: Sabrina Salostowitz, 1:13,93;

400 m Freistil: 2.: Janina Todt, 6:20,16; 1.: Verena Lenz, 4:52,25; 3.: Sabrina Salostowitz, 5:03,16; 1.: Andreas Hermann, 6:12,70; 1.: Nikolaj Dick, 5:16,46; 1.: Tim Baranowski, 5:11,63; 2.: Patrick Dirksmeier, 4:33,28;

offene Klasse: 3.: Verena Lenz, 4:52,25; 5.: Janina Gerkens, 4:58,32; 3.: Patrick Dirksmeier, 4:33,28;


© 2004 - 2019 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 04.02.2004
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de