Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv

Aktuell
News 2016/4
News 2016/3
News 2016/2
News 2016/1
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 10
News-Archiv 09
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News-Archiv 06
News-Archiv 05
News-Archiv 04
News-Archiv 03
News-Archiv 02

PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News 2016
[03.07.2016, Julia Zurell]
PSV-Wasserballer auf Platz 1 in der Bezirksklasse — Aufstieg in die OWL-Liga
Vergrößerung
Die PSV-Wasserball-Mannschaft steigt in die OWL-Liga auf
Die Wasserballer des 1. Paderborner Schwimmvereins freuen sich über die positiven Ergebnisse der Spiele aus dieser Saison. Nachdem sie die letzten Spiele durchweg gut gespielt und gewonnen haben steht fest, dass sie als Tabellenerster der Liga aufsteigen dürfen. Gegen die Bad Driburger gewannen die Paderborner noch im April das Auswärtsspiel mit 13:24 (Ergebnisse der Viertel: 6:5, 3:5, 2:6, 2:8) und konnten somit nach einem holprigen Start das Spiel für sich entscheiden. Ebenfalls im April überlagen die Paderborner bei einem Heimspiel deutlich den Wasserballern des SV Bad Oeynhausen und gewannen das Spiel mit 26:08 (Ergebnisse der Viertel: 5:3, 5:0, 10:2, 6:3). Im Mai konnten die Paderborner ihre Siegesreihe gegen die Wasserballer aus Löhne im heimischen Becken fortsetzen. Auch hier gewannen die Paderborner mit 26:09 deutlich (Ergebnisse der Viertel: 3:2, 9:1, 10:3, 4:3). Auch in dem einzigen Freibadspiel der Saison konnten die Paderborner in Bielefeld einen Auswärtssieg mit 12:15 (Ergebnisse der Viertel: 3:5, 3:3, 1:3, 5:4) einfahren.

Das letzte Spiel der Saison gewannen die Paderborner im Juli wieder im heimischen Becken. Sie konnten sich gegen die Wasserballer der SGW Rheda-Steinhagen II durchsetzen und gewannen das Spiel nach einem brillanten Start mit 26:09 (Ergebnisse der Viertel: 10:1, 3:1, 7:0, 6:7). Die überaus zufriedenstellende Bilanz aus dieser Saison lautet zusammengefasst: Von 12 Spielen haben die Paderborner 11 Spiele gewonnen, und nur das erste Spiel der Saison sehr knapp verloren. Insgesamt erzielten sie in der Saison 236 Tore und kassierten dabei nur 109 Tore. Somit führen die Paderborner Wasserballer die Tabelle deutlich an und dürfen sich über ihren Aufstieg in die nächste Liga freuen.
Diesen Erfolg feierten die Wasserballer mit einem gemeinsamen Saisonabschlussgrillen im Clubhaus des Vereins.

Abschluss-Tabelle OWL Bezirksklasse
Pl. Verein Sp. g. u. v. Tore T-diff. Pkt. Pkt-Diff.
1 1. Paderborner SV 12 11 0 1 236:109 +127       22:2 +20      
2 SGW Rheda-Steinhagen III 12 8 1 3 174:124 +50       17:7 +10      
3 SC "Aquarius" Löhne II 12 8 0 4 152:117 +35       16:8 +8      
4 SGW Rheda-Steinhagen II 12 7 0 5 154:169 -15       14:10 +4      
5 TuS Bad Driburg 12 4 1 7 138:171 -33       9:15 -6      
6 SGW Bielefeld II 12 2 0 10 110:168 -58       4:20 -16      
7 SV Bad Oeynhausen 12 1 0 11 82:188 -106       2:22 -20      

© 2004 - 2017 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 04.07.2016
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de