Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv

Aktuell
News-Archiv 16
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 10
News-Archiv 09
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News 2006/4
News 2006/3
News 2006/2
News 2006/1
News-Archiv 05
News-Archiv 04
News-Archiv 03
News-Archiv 02

PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News 2006
[18.12.2006, Philine Jakobsmeyer]
Unterwasserrugby-Team des 1. PSV geht auf sicherem Platz ins neue Jahr — Deutlicher Sieg gegen Berlin machte Niederlagen wett
Vergrößerung

Das Foto zeigt die Mannschaft des 1. PSV nach dem Spieltag in Dresden.

Am zweiten Spieltag der 1. Unterwasserrugby-Bundesliga Nord in Dresden erkämpfte sich die Mannschaft des 1.Paderborner Schwimmvereins einen feinen Sieg im letzten Spiel des Tages. Das erste Spiel gegen den DUC Hamburg konnten die Paderborner nicht dominieren. Die Hanseaten schafften gegen den heimischen Aufsteiger sechs Treffer und demonstrierten so ihren Favoritenstatus. Nach dieser Niederlage musste das PSV-Team erneut gegen einen Top-Favoriten in das Dresdener Wasser. BUR Berlin, die mit Abstand beste Mannschaft in der 1. Liga Nord, hatte die Paderborner in der kompletten dreißigminütigen Spielzeit unter Kontrolle. Die Spieler und Spielerinnen des 1. PSV hatten der deutlichen Niederlage von 16:0 nichts entgegensetzen. Einzelaktionen und gemeinschaftlich heraus gespielte Chancen überraschten und überzeugten zwar auch die Berliner, konnten die Niederlage nicht abwenden. ...mehr

[12.12.2006, U. Kramer]
NRW-Titel für Iris Kürten-Schwabe und Ulrich Kramer — PSV-Masters in Unna erfolgreich
Vergrößerung
Die Masters des 1. Paderborner SV schlossen bei den NRW-Meisterschaften in Unna ein erfolgreiches Jahr ab. von links nach rechts: Peter Nicholson, Merle Dreblow, Iris Kürten-Schwabe, Britta Cramer und Ulrich Kramer
Mit zwei Titeln durch Iris Kürten-Schwabe über 100 m Schmetterling sowie Ulrich Kramer über 50 m Brust schlossen die Masters (Senioren) des 1. Paderborner SV ein erfolgreiches Jahr ab. Bei den Meisterschaften des Schwimmverbandes Nordrhein-Westfalen in Unna gewannen die Paderborner Akteure insgesamt 11 Medaillen und konnten damit erneut ihre Klasse unter Beweis stellen.

Erfolgreichste Schwimmerin war einmal mehr Iris Kürten-Schwabe, die sich bei vier Starts gleich viermal "in den Medaillen" platzieren konnte. Sie sicherte sich über 100 m Schmetterling in 1:35,64 min. den Titel der Landesmeisterin, gewann über 50 m Brust und 50 m Schmetterling (0:42,96 bzw. 0:40,16 min.) zweimal Silber und holte sich darüber hinaus auf der 100 m Brust-Distanz Platz drei. ...mehr

[12.12.2006, U. Kramer / I. Hansmann]
Einladung zum PaderSchwimmCup 2007
Die Einladung bzw. Ausschreibung zum PaderSchwimmCup 2007 am 12. und 13. Mai 2007 in der Schwimmoper in Paderborn (50m-Bahn, Wellenkillerleinen, elektronische Zeitnahme) steht Ihnen/Euch als PDF-Datei sowie als Wettkampfdefinitionsdatei im DSV-Standard zur Verfügung. ...mehr
[12.12.2006, U. Kramer]
PSV-Nachwuchs in Minden mit guten Einzelleistungen — Philipp Hertel mit großen Schritten nach vorn
Vergrößerung
Der elfjährige Philipp Hertel machte beim 19. Mühlenpokal-Schwimmfest in Minden mit feinen Leistungen auf sich aufmerksam
Ein weiteres großes Talent scheint mit Philipp Hertel im 1. Paderborner SV heranzureifen: Mit gewaltigen Steigerungen - vor allem über 100 m Brust, wo der Elfjährige seine persönliche Bestzeit um rund sechs Sekunden verbessern konnte - beeindruckte er seine Trainerin Ute Lenz beim 19. Schwimmfest um den Mühlenpokal des Kreises Minden-Lübbecke nachhaltig. Aber auch über 100 m Schmetterling sowie im Rücken-, Kraul- und Lagenschwimmen machte der vielseitige Newcomer einen großen Satz nach vorn. ...mehr
[06.12.2006, U. Kramer]
Drei Deutsche Altersklassenrekorde durch Troy Arnicke — PSV-Schwimmer überzeugten bei den OWL-Meisterschaften
Vergrößerung
Troy Arnicke stellte bei acht Starts drei neue Deutsche Altersklassenrekorde auf
Vergrößerung
Maximilian Maise, Peter Tente (hinten von links), Eugen Smirnov und Alexander Löhrhoff (vorne), die im Jahrgang 1992 fast alle Titel unter sich ausmachten
Eine mehr als überzeugende Leistung lieferten die Schwimmer/innen des 1. Paderborner SV bei den Meisterschaften des Schwimmverbandes Ostwestfalen-Lippe in Brackwede ab: Von 36 Einzel-Entscheidungen konnten die Asse der beiden Trainer Klaus Schwarz und Ute Lenz allein in der offenen Klasse in 21 Disziplinen die Titel nach Paderborn holen. Troy Arnicke mit acht Siegen - darunter drei Deutsche Altersklassenrekorde und zwei Bezirksrekorde -, Janina Gerkens mit sieben Titeln, Maike Tweesmann mit vier Goldmedaillen und Folke Schneemann mit einem Sieg im 50 m-Freistilsprint sowie Tim Baranowski auf der langen 400 m-Distanz waren die erfolgreichsten Akteure des PSV. In der Jahrgangswertung verbuchten die PSVer allein 75 Titel auf ihrem Konto. Im Hallenbad "Aquawede" in hatten 26 Clubs aus OWL fast 400 Aktive an den Start geschickt. ...mehr
Vergrößerung
Carina Steins
[30.11.2006, Philine Jakobsmeyer]
Carina Steins trumpfte in Schweden groß auf — PSV-Ass Jugend-Europameisterin im Unterwasser-Rugby
Carina Steins vom 1. Paderborner Schwimmverein sicherte sich mit der Deutschen Junioren Nationalmannschaft einen weiteren Titel bei der inoffiziellen Junioren-Europameisterschaft in Schweden. Die amtierende Damen-Vizeeuropameisterin reiste mit 15 Jugendlichen und Junioren aus ganz Deutschland nach Schweden um dort bei den Nordic Open, den inoffiziellen Junioren-Europameisterschaften, den dritten Platz des vergangenen Jahrs zu verteidigen. Das junge Team um den Trainer Klaus Dräger aus Langenfeld erkämpfte sich in den ersten Spielen mit Siegen gegen Schweden (4:2), Norwegen (12:1) und Dänemark (15:0) und - als positive Überraschung - Russland (4:1)eine solide Grundlage um in Europas Spitze mitzuspielen. Mit der Gruppenführung sicherten sich die Deutschen den Einzug ins Finale und trafen schließlich wieder auf die Russen. ...mehr
[19.11.2006, U. Kramer]
1. Paderborner SV: 2. Damenmannschaft schaffte den Aufstieg — Lenz-Schützlinge jetzt in der Bezirksliga
Vergrößerung
Das Herren-Team
Vergrößerung
Die beiden Damenmannschaften
Die "erste Riege" des Paderborner Schwimmvereins konnte (wir berichteten) bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS) in der 2. Bundesliga mit hervorragenden Platzierungen aufwarten, und jetzt standen ihnen die Nachwuchs-Akteure nicht viel nach. Gegen zumeist deutlich ältere Konkurrenten, etwa von der SG Beckum oder dem SV Bad Lippspringe, konnten sich die jungen Teams des 1. PSV auf der 25 m-Bahn des Hallenbades in Detmold bestens in Szene setzen. ...mehr

[19.11.2006, Philine Jakobsmeyer]
Unterwasser-Rugby-Team des 1. PSV startete mit Sieg und Niederlage in die neue Bundesliga-Saison
Die Unterwasserrugby-Mannschaft des 1. Paderborner Schwimmvereins, erst kürzlich von der 2. Bundesliga in das Oberhaus aufgestiegen, startete jetzt an ihrem ersten Spieltag in der 1. Bundesliga Nord mit einem Sieg in die neue Saison. ...mehr

Vergrößerung
Nikolaj Dick
Vergrößerung
Folke Schneemann
Vergrößerung
Maike Tweesmann (links) und Theresa Montag
[15.11.2006, U. Kramer]
PSV-Herrenmannschaft auf Platz 4 in der 2. Bundesliga — Auch die Damen mit Rang 9 am rettenden Ufer
Mit einer gewaltigen Leistungssteigerung auf breiter Front und einer Vielzahl von persönlichen Bestzeiten katapultierte sich das Herren-Team des 1. Paderborner SV in der Abschlusstabelle der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft Schwimmen (DMS) auf den 4. Platz in der 2. Bundesliga. Nur von den Teams aus Bonn, Essen und Neuss geschlagen konnten die Athleten, diesmal vom früheren PSV-Trainer Gregor Arnicke betreut, mit 22.275 Punkten die beste Liga-Platzierung seit Anfang der Neunziger Jahre verbuchen. ...mehr

[12.11.2006, Ingemar Hansmann]
Bestellbogen für Vereinskleidung
Vor einigen Jahren haben wir einige Kleidungsstücke mit PSV-Aufdruck angeschafft. Wir haben diese Aktion aufgegriffen und wollen Euch nun erneut Kleidungsstücke zum Kauf anbieten. Unbedruckte Exemplare zum Ansehen und Anprobieren können wir den Trainern auf Anfrage zur Verfügung stellen. Der Aufdruck wird unser bekanntes Vereinslogo auf dem Rücken sein. Auf Kleidung kann für 2,50 Euro je Kleidungsstück auch der Vorname aufgedruckt werden (siehe Bestelliste)! Wie kann ich bestellen? Ganz einfach!
-
Pro Person einen Bestellbogen ausfüllen und bei den Trainern abgeben
-
Bei der Abgabe des Bestellbogens gleich das Geld für die Bestellung den Trainern mitgeben
Bestellbogen für Vereinskleidung (mit Rechenfunktion) als Excel-Datei, 156 kb
Bestellbogen für Vereinskleidung als PDF-Datei, 37 kb, 1 Seite

[12.11.2006, Ingemar Hansmann]
Termine 2007
Die vorläufigen Termine für das 1. Halbjahr 2007 sind online. ...mehr

[10.11.2006, U. Kramer]
Maike Tweesmann Jahrgangsbeste bei den NRW-Kurzbahn-Meisterschaften — PSV-Schwimmer in Wuppertal noch einmal verbessert
Ein Titel für Maike Tweesmann, Silber für Tim Baranowski und Torsten Schwärmer im Jahrgang, eine Vizemeisterschaft für Troy Arnicke in der offenen Klasse sowie Silber und Bronze für Janina Gerkens in der offenen Klasse sind eine Bilanz, die sich wahrhaft sehen lassen kann. Bei den NRW-Meisterschaften auf der Kurzbahn in Wuppertal hatte PSV-Trainer Klaus Schwarz seinen Zweitliga-Assen Schonung vor dem am kommenden Wochenende stattfindenden Mannschafts-Finale auferlegt und ließ nur wenige Athleten an den Start. Dabei durfte - mit Ausnahme von Janina Gerkens - jeder Schwimmer nur einen Wettkampf absolvieren. ...mehr

[10.11.2006, Bärbel und Heinz Kube]
Neue Schwimmkurse 2007
Die nächsten Schwimmkurse finden 2007 nach den Weihnachtsferien statt (in der Zeit vom 09.01. - 13.03.2007, dienstags im Kiliansbad). 10 Treffen = 25,00 EUR Gebühr und der übliche Schwimmbadeintritt. Der Anfängerkurs ist leider schon ausgebucht! Die Kurse bis zu den Sommerferien beginnen am 20.03.2007! ...mehr

Vergrößerung

[02.11.2006, J. Fuest]
Neue Kursangebote 2007
Die Kursangebote für Erwachsene nach den Weihnachtsferien sind online. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die weiteren Informationen zu den Kursen (Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Aquatic-Fitness) vom 16.01. - 20.03.2007 bzw. 18.01. - 22.03.2007 finden Sie hier.

[02.11.2006, U. Kramer]
PSV-Teams gehen optimistisch in den DMS-Endkampf — Verbleib in 2. Liga für Herrenmannschaft kein Thema, für Damen machbar
Vergrößerung
Für die PSV-Damen sammelten (hintere Reihe von links) die Punkte: Janina Gerkens, Sarah Bunte, Verena Lenz, Sabrina Salostowitz, Maike Tweesmann und Theresa Montag. Davor kniend: Doreen Gisder, Bettina Buchholz und Liesa Fürst
Vergrößerung
Bei den Herren gingen an den Start (von links): Fabian Bause, Tim Baranowski, Nikolaj Dick, Michael Agethen, Troy Arnicke, Folke Schneemann, Sascha Salostowitz und Torsten Schwärmer
Nach dem 1. Durchgang zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) im Bielefelder Hallenbad "Ishara" (wir berichteten) dürfte der Verbleib in der 2. Bundesliga weder für die Herren- noch für die Damenmannschaft gefährdet sein. Als neben den Damen der Wasserfreunde Bielefeld einziger echter "Verein" mussten die Schützlinge von PSV-Coach Klaus Schwarz gegen zumeist große Startgemeinschaften - dies sind Zusammenschlüsse mehrerer Clubs aus einer Region mit dem Ziel der Bildung einer leistungsstarken Mannschaft - antreten und konnten sich durchaus behaupten. Dies gilt umso mehr, als dass der PSV mit den im Durchschnitt jeweils jüngsten Teams am Start war. ...mehr
Vergrößerung
Die Herren-Mannschaft des 1. PSV mit (stehend von links) Troy Arnicke, Michael Agethen, Folke Schneemann, Tim Baranowski, Torsten Schwärmer (vorne) Nikolaj Dick, Fabian Bause und Sascha Salostowitz
[30.10.2006, U. Kramer]
2. Bundesliga: PSV-Herren in der 1. Runde siegreich
Im ersten Durchgang zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in der 2. Bundesliga, Gruppe West, konnten sich die Herren des 1. Paderborner SV an die Spitze setzen. Im Bielefelder Hallenbad "Ishara" schaffte sich das Team um Troy Arnicke in der Gesamtwertung vor den Mannschaften der SG Ruhr, der SG Erft sowie den Konkurrenten aus Bielefeld, Köln und Gelsenkirchen somit eine optimale Ausgangsposition für den entscheidenden 2. Durchgang, der in zwei Wochen in Gladbeck und Düren ausgetragen wird. Mit guten Zeiten machten hier Nikolaj Dick, Tim Baranowski und Torsten Schwärmer auf sich aufmerksam. ...mehr
Vergrößerung
Die erfolgreichen Nachwuchs-Schwimmer/innen des 1. Paderborner SV mit Trainerin Ute Lenz (hintere Reihe rechts) während des Wettkampfes im Hallenbad Maximare in Hamm
[24.10.2006, U. Kramer]
PSV-Youngsters überzeugten in Hamm — Zahlreiche Bestzeiten der Lenz-Schützlinge beim Heesener Kurzbahn-Meeting
Mächtig ins Zeug gelegt haben sich die Schützlinge von Ute Lenz, der Nachwuchs-Trainerin des 1. Paderborner SV, beim 1. Kurzbahn-Meeting des SV Heesen. Aus dem gesamten Bereich des Landesschwimmverbandes Nordrhein-Westfalen hatten 23 Clubs ihre besten Nachwuchs-Akteure zu diesem Wettkampf im Hammer Schwimmbad "Maximare" gemeldet. Als Test für die in Kürze ausgetragenen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) auf Bezirksebene - hier bestehen durchaus berechtigte Aufstiegs-Chancen der beiden zweiten Mannschaften des PSV - zeigten sich vor allem Eugen Smirnov, Sarah Ivenz, Florian Traupe und Peter Tente gut vorbereit auf die kommenden Aufgaben. ...mehr
Vergrößerung
v.lks: François Edon, Stellvertreter des Manceller Bürgermeisters, Hermine Olivo-Moulin, Vize-Präsidentin des CNM, Josiane Pasquier, Präsidentin des CNM, Cordula Plötz, 1. Vorsitzende des 1. PSV, und Ulrich Kramer, 2. Vorsitzender des 1. PSV
[17.10.2006, U. Kramer]
Herzlicher Empfang für PSV-Delegation in der Partnerstadt — Paderborner folgten Einladung zum 40. Geburtstag des CN Le Mans
Auf Einladung des CN Le Mans, des Schwimmvereins der französischen Partnerstadt Paderborns, weilte in den letzten Tagen eine Delegation des Vorstandes des 1. Paderborner Schwimmvereins in der Stadt an der Sarthe. Der Manceller Club feierte sein 40-jähriges Bestehen, und so konnten die Paderborner im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten viele alte Bekannte aus dem Verein treffen, alte Freundschaften vertiefen und neue hinzugewinnen. Mit dem CNM besteht seit nunmehr 33 Jahren eine enge Verbindung und damit die älteste Partnerschaft zwischen Sportvereinen aus Paderborn und Le Mans. ...mehr
Vergrößerung
v.lks: Marco Gießmann, Markus Heckrath, Carina Steins, Marc Wick, Philine Jakobsmeyer, Sebastian Wendt, Inga Bergel, Youssef El Haoum, Michael Rupprecht und Martin Schröder
[06.10.2006, Philine Jakobsmeyer]
Unterwasser-Rugby: PSV-Team nun erstklassig — Mannschaft um Spielertrainer Marc Wick sicherte sich in Berlin den Aufstieg in die 1. Bundesliga
Der 1. Paderborner Schwimmverein setzte sich im Relegationsspiel gegen die Spielgemeinschaft Kiel/Lübeck durch und startet nun in der kommenden Saison in der 1. Unterwasserrugbybundesliga Nord. Im Anschluss an das Relegationsspiel erkämpfte sich die Paderborner Mannschaft außerdem den zweiten Platz bei der 5. Inoffiziellen Ostdeutschen Meisterschaft in Berlin. ...mehr
Vergrößerung
Troy Arnicke
[02.10.2006, U. Kramer]
PSV-Asse mit nochmaliger Steigerung in Baunatal — Troy Arnicke erzielte beste Leistung der Veranstaltung
Bei der 29. Auflage des traditionellen "Goldenen Kleeblatts" der Stadt Baunatal, einem stets gut besuchten Wettkampf in der nordhessischen Stadt, schlossen die Schwimmer des 1. Paderborner SV nahtlos an die zuletzt guten Leistungen an, übertrafen sie sogar bei vielen Starts und sorgten so für beste Stimmung bei PSV-Coach Klaus Schwarz. Im Hinblick auf die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften war dieser Wettkampf auf der Kurzbahn des "Aqua-Parks" in Baunatal ein optimaler Test für die letzten Trainingswochen. ...mehr

weitere Meldungen im Archiv

© 2004 - 2017 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 30.04.2007
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de