Startseite+
Startseite
Startseite
News Archiv
Aktuell
News-Archiv 16
News-Archiv 15
News-Archiv 14
News-Archiv 13
News-Archiv 12
News-Archiv 11
News-Archiv 10
News-Archiv 09
News-Archiv 08
News-Archiv 07
News-Archiv 06
News-Archiv 05
News-2004/4
News-2004/3
News-2004/2
News-2004/1
News-Archiv 03
News-Archiv 02
PaderSchwimmCup
Wir über uns
Archiv
Schwimmen
Breitensport
Talentsichtung
Unterwasserrugby
Wasserball
Trainigszeiten
Termine
Kontakt
Anmeldung
Links
Impressum
 
News 2004

[11.12.2004, U. Kramer]
Maike Tweesmann in Bielefeld in Superform — Titelflut für PSV-Schwimmer bei OWL-Meisterschaften
Mit einer beeindruckenden Medaillenausbeute brachten die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1. Paderborner SV im letzten Wettkampf des Jahres ihr Trainergespann Klaus Schwarz und Ute Lenz noch einmal so richtig ins Schwärmen: Mit allein 19 von 32 möglichen Titeln, 17 Silber- und 9 Bronzemedaillen in der offenen Klasse fuhren die heimischen Wasserfreunde mehr als die Hälfte der im Sportbad Aquawede vergebenen Plaketten ein und überzeugten sowohl durch eine geschlossene Mannschaftsleistung als auch durch erwähnenswerte Einzelleistungen. Allen voran ist hier die erst 14-jährige Maike Tweesmann zu nennen, die sich stark verbesserte, in ihrem Jahrgang absolut dominierte und auch in der offenen Klasse (etwa Platz 2 über 50 m Schmetterling) für Überraschungen sorgte. ...ganzen Artikel lesen

[03.12.2004, U. Kramer]
Jüngster PSV-Nachwuchs lag in Minden gut im Wasser — Platz 4 beim "Mühlenpokal"
Im Mindener Melittabad führte der MTV Minden zum 17.Mal das Schwimmfest um den Pokal des Mühlenkreises Minden-Lübbecke durch, an dem zwölf Clubs aus Ostwestfalen-Lippe und dem benachbarten Niedersachsen teilnahmen. Mit von der Partie war auch der 1. Paderborner Schwimmverein, der mit einer feinen Mannschaftsleistung hinter dem SC Herford, dem MTV Minden und der TG Ennigloh auf den vierten Platz im Gesamtklassement kam. Diese Leistung ist als umso wertvoller einzustufen, wenn man berücksichtigt, dass der "älteste" PSV-Akteur dem Jahrgang 1990 angehörte und die von Ute Lenz betreute Gruppe nicht durch die Asse aus der 1. Mannschaft verstärkt wurde. ...ganzen Artikel lesen

Vergrößerung
Janina Gerkens

[30.11.2004, U. Kramer]
Janina Gerkens auf Rang 5 bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften — PSV-Akteure in Essen gut platziert
Mit einem tollen fünften Platz im Finale über 200 m Brust konnte Janina Gerkens, seit einigen Jahren erfolgreichste Schwimmerin des 1. Paderborner SV, das Jahr abschließen. In 2:33,69 min. (Vorlauf: 2:33,00 min.) wurde sie nur von den drei Olympiateilnehmerinnen Anne Poleska (Essen, Platz 3 in Athen), Birte Steven (Sindelfingen) und Marina Kuc (Serbien/Montenegro) sowie von Simone Weiler (Heidelberg) geschlagen und sorgte so für die seit langer Zeit beste Platzierung einer Paderborner Schwimmerin bei Deutschen Meisterschaften. Trotz einer auf Grund einer Studienreise verkürzten Vorbereitungszeit konnte die 21-jährige Sportstudentin nahezu an ihre besten Resultate anknüpfen und in die Phalanx der besten deutschen Brustschwimmerinnen einbrechen.
...ganzen Artikel lesen

Vergrößerung
Die zweite DMS-Damenmannschaft des 1. PSV

[29.11.2004, U. Kramer]
2. Damen- und Herrenmannschaft in der Bezirksklasse aktiv — PSV-Teams in Hövelhof am Start
Mit seiner jeweils "2. Garnitur" trat der 1. Paderborner Schwimmverein bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen, kurz DMS genannt, in der Bezirksklasse an. Während zeitgleich die Asse des Vereins in Duisburg an den Wettkämpfen in der 2. Bundesliga teilnahmen (wir berichteten), hatten die vorwiegend aus den Nachwuchsschwimmern von Trainerin Ute Lenz bestehenden Mannschaften im Hallenbad der Sennegemeinde Hövelhof fast ein Heimspiel, dass sie mit 13.201 Punkten und dem 5. Platz bei den Damen sowie 12.836 und Rang 3 bei den Herren abschließen konnten. ...ganzen Artikel lesen

Vergrößerung
Die drei Mastersschwimmer des 1. PSV vor dem Frankenbad in Bonn. Von links: Merle Dreblow, Iris Kürten-Schwabe, Ulrich Kramer.

[28.11.2004, U. Kramer]
Drei Medaillen für PSV-Trio bei den "NRW-Masters" — Paderborner in Bonn erfolgreich
Drei Aktive, drei Starts, drei Medaillen: Mit dieser guten Ausbeute schlossen die Masters (Senioren) des 1. Paderborner Schwimmvereins das Jahr 2004 bei den Mastersmeisterschaften des Landes Nordrhein-Westfalen ab. Auf der kurzen (25 m-) Bahn im Bonner Frankenbad wurden Iris Kürten-Schwabe, Merle Dreblow und Ulrich Kramer am vergangenen Wochenende allesamt mit Edelmetall ausgezeichnet.

...ganzen Artikel lesen

Vergrößerung
Bettina Buchholz vor allen auf den Bruststrecken nach wie vor unverzichtbar

[21.11.2004, U. Kramer]
PSV-Teams mit tollen Leistungen in der 2. Bundesliga etabliert — Abschluss der Mannschaftsmeisterschaften mit vier neuen Rekorden durch Troy Arnicke
Im zweiten und abschließenden Durchgang zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Duisburg sicherten die beiden Zweitliga-Teams des 1. Paderborner Schwimmvereins ihre guten Platzierungen. Die Damen um die erfolgreichste Punktesammlerin Janina Gerkens landeten in der Abschlusstabelle auf dem insgesamt siebten Platz, die Herren konnten sich im Vergleich zum Vorjahr um eine Position verbessern und rangieren nun auf dem neunten Platz der zwölf Teams, die der 2. Bundesliga West auch in der kommenden Saison angehören. ...ganzen Artikel lesen

[16.11.2004, Caroline Ernst]
Neue Kinder-Schwimmkurse nach den Weihnachtsferien
Die neuen Schwimmkurse nach den Weihnachtsferien finden vom 11.01. bis 15.03.2005 statt (dienstags im Kiliansbad).
Der Anfängerkurs ist bereits ausgebucht! ...mehr

Vergrößerung

[10.11.2004, J. Fuest]
Neue Kursangebote im Jahre 2005
Die Kursangebote für Erwachsene nach den Weihnachtsferien sind online. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Kurse (Wassergymnastik, Aqua-Jogging und Aquatic-Fitness) vom 11.01. bis 15.03.2005 bzw. 13.01. bis 17.03.2005 finden Sie hier.

Vergrößerung
Janina Gerkens, Verena Lenz, Sarah Bunte und Troy Arnicke (von links nach rechts), vier der erfolgreichen Asse des 1. Paderborner SV, die bei den NRW-Meisterschaften in Aachen tolle Leistungen zeigten.

[08.11.2004, U. Kramer]
Verena Lenz NRW-Meisterin über 800 m FreistilTroy Arnicke in Aachen mit 4 neuen Rekorden
Das war ein Wochenende so richtig nach dem Geschmack von PSV-Trainer Klaus Schwarz: In der alten Kaiserstadt Aachen nahm die erste Riege des Paderborner Schwimmvereins an den Kurzbahn-Meisterschaften des Schwimmverbandes Nordrhein-Westfalen teil, und nahezu alle Akteure übertrafen die in sei gesetzten Erwartungen. Allen voran verdiente sich Verena Lenz ein Sonderlob, denn sie erzielte über 800 m Freistil nicht nur eine feine persönliche Bestzeit (9:27,62 min.), sondern gewann mit dieser Zeit auch noch im Jahrgang 1989 die Goldmedaille und den Titel der Landesmeisterin.

...ganzen Artikel lesen

Vergrößerung
Iris Kürten-Schwabe

[26.10.2004, U. Kramer]
Iris Kürten-Schwabe in Luxemburg erfolgreich

Auf Einladung des Schwimmverbandes des Landes Nordrhein-Westfalen (SV NRW) nahm Iris Kürten-Schwabe, seit Jahren eine der erfolgreichsten Masters-Schwimmerinnen des 1. Paderborner SV, an den "Luxembourg Masters Open" teil. 16 Nationen aus ganz Europa, darunter sogar Akteure aus Finnland, Island und der Ukraine, nahmen an diesem gut besetzten Wettkampf, der sich über vier Abschnitte erstreckte und auf der 50 m-Bahn in der Hauptstadt der Grafschaft ausgetragen wurde, teil.

...ganzen Artikel lesen

[21.10.2004, U. Kramer]
Deutsche Mannschaftsmeisterschaften: Beide PSV-Teams erfolgreich — Geschlossene Leistung beim 1. Durchgang in der 2. Liga
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugten die beiden Teams des 1. Paderborner SV beim ersten Durchgang zur DMS (Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen) in Duisburg. Als Fünfte hinter den Clubs aus Essen, Dortmund, Siegen und Mühlheim schafften die Damen sogar den Sprung in die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga, während die Herren mit einem sich erneut in Top-Form befindlichen Troy Arnicke (Deutscher Altersklassenrekord über 200 m Brust in 2:24,07 min.) unter den 12 angetretenen Clubs beste Aussichten auf den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga haben. ...ganzen Artikel lesen

[21.10.2004, U. Kramer]
Besuch aus Le Mans fällt aus!
Der, für die 2. Woche der Herbstferien avisierte Besuch des CN Le Mans, fällt ins Wasser. Nach mehreren Kontakten zwischen dem beim französischen Verein zuständigen Vorstandsmitglied, Frau Hermine Olivo-Moulin, und mir stellte sich mehr und mehr heraus, dass fundamentale Probleme, die jetzt bei der Jahreshauptversammlung zum Ausbruch kamen, die Reise an die Pader unmöglich machen. ...ganzen Artikel lesen

 
weitere Meldungen im Archiv

© 2004 - 2017 1. Paderborner Schwimmverein von 1911 e.V. • Letzte Aktualisierung: 13.01.2005
Informationen und Anfragen: info@paderborner-sv.de • bei technischen Fragen webmaster@paderborner-sv.de